Zurück zur trainingsÜbersicht

Interkulturelle Kommunikation: Länderspezifische Trainings

Organisation

Sie können dieses Training als firmeninterne Weiterbildungsmaßnahme buchen.

Wir vereinbaren gemeinsam mit Ihnen, wie das Training genau organisiert werden soll.

Folgende Möglichkeiten stehen zur Auswahl:

Gruppentraining

Einzeltraining

Präsenztraining in Ihrem Unternehmen

Live-Online-Training im virtuellen Klassenraum

Intensiv (z.B. mehrere halbe oder volle Tage)

Extensiv (z.B. ein regelmäßiger Termin zu 90 Min. pro Woche)

 

Dieses Training bieten wir Ihnen in deutscher Sprache an.


Wir beraten Sie gerne - unverbindlich und kostenlos.

Kontakt aufnehmen

Angebot anfordern

Beschreibung

In einem länderspezifischen interkulturellen Training erwerben die Teilnehmenden grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten für die Interaktion mit Kunden, Geschäftspartnern oder Kollegen aus dem entsprechenden Zielland.

Anhand ausgewählter Beispielsituationen, die zu ihrem beruflichen Kontext passen, werden die Teilnehmenden angeregt, ihr eigenes Verhalten aus verschiedenen Blickwinkeln zu beleuchten und verschiedene Handlungsoptionen auszuprobieren.

Aus diesem sicheren Umfeld heraus kann sich „diverse thinking“ entwickeln – als Voraussetzung dafür, dass man sich auch länderübergreifend authentisch und „kulturell kompetent“ bewegen kann.

Wir bieten Ihnen dieses Training beispielsweise in Bezug auf die USA, China, Japan, Indien, Russland und verschiedene europäische Länder an.

Inhalte (Beispiele):

  • Kulturelle Gepflogenheiten im Zielland, Vergleich mit eigenen kulturbedingten Verhaltensweisen
  • Do’s & Don’ts für Ihr Zielland
  • Arbeitswelt im Zielland, zum Beispiel: Arbeitsweisen, Kommunikationsstile, Hierarchien, Rollenverteilung, Zeitverständnis, Verknüpfung Arbeit – Privatleben
  • Berufliche Kommunikation im Zielland, zum Beispiel: Business Small Talk, Netzwerken, Arbeiten in Teams, Präsentieren, Meetings, Verhandeln, Geschäftsessen
  • Umgang mit Kritik, Missverständnissen, Konflikten
  • Gepflogenheiten im Alltagsleben im Zielland

Die Schwerpunkte werden entsprechend dem Bedarf der Teilnehmenden gesetzt.

Angebot anfordern

    • Kontaktdaten:

    • * für die Erstellung eines Angebots erforderliche Angaben

    • Die angegebenen Daten werden für die Angebotserstellung und den Rückkontakt genutzt.